Sitzbezüge für Ford Puma

Sitzbezüge für Ford Puma

Sitzbezüge für Ford Puma

Der neue Ford Puma ist ein kleines SUV, der mit dem bis 2001 gebauten Coupé nur noch den Namen gemein hat. Er ordnet sich in der Ford-Palette zwischen dem Ecosport und dem Kuga ein und basiert technisch auf dem Fiesta. Der Puma ist, mit rund 4,20 Meter Länge, 1,93 Meter Breite und rund 1,55 Meter Höhe deutlich größer als der Fiesta.

Die rot lackierte Variante hat die Ausstattung Titanium X und die blaue Version ist die Version ST-Line X. Man kann im Puma vorn wie hinten ganz gut sitzen. Die serienmäßigen Sportsitze sind ausgesprochen bequem und bieten guten Seitenhalt. Die Sitze vorne haben serienmäßig eine Massagefunktion für die Lendenwirbel. Die Kabine ist modern eingerichtet und mit einer farbenfrohen Ambientebeleuchtung ausgestattet. Der Puma hat eine Station für induktives Smartphone-Laden und, je nach Ausstattungsversion, hinter dem Lenkrad volldigitale Instrumente. Das in der ST-Line X serienmäßige digitale Cockpit weist eine Bildschirmdiagonale von 31,2 Zentimeter auf und lässt sich vielfältig individualisieren.

Sitzbezüge sollten nicht nur gut sitzen, sie müssen sich auch gut in den Fahrzeuginnenraum
einfügen und Ihrem persönlichen Geschmack entsprechen. Bei der Fertigung unserer Sitzbezüge wird ausschließlich hochwertige Materialien verwendet. Für die Qualität der Materialien sowie deren Verarbeitung garantieren wir. Albert Premium Sitzbezüge können mit Stoff, Kunstleder oder Alcantara kombiniert werden. Ein Konfigurator steht zur Auswahl bereit. Unsere Sitzbezüge in Maßanfertigung bieten Ihnen Vorteile in puncto Qualität, Passgenauigkeit und vor allem in der Sicherheit und Langlebigkeit.