Der Mercedes GLE kommt mit angepasstem Design, noch mehr Komfort, neuem MBUX-Cockpit und viel Elektronik, die das Fahren angenehmer machen soll. Weniger Ecken und Kanten und noch weniger Blechlinien lassen den GLE glatter und geschmeidiger erscheinen. Die Lufteinlässe vergrößern sich dank neu gestalteter Frontschürze und das Nummernschild prangt auf einem angedeuteten Unterfahrschutz.

Die zweite Generation ist, gegenüber dem Vorgänger, in der Länge um fast elf Zentimeter gewachsen, mit einer Länge von 4,92, einer Breite von 1,95 und einer Höhe von 1,77 Metern. Der Radstand hat um acht Zentimeter zugelegt und misst fast drei Meter. Das Platzangebot ist außergewöhnlich großzügig und lässt sich manierlich anpassen und variieren. Der Mercedes GLE kommt mit einem neu entwickelten aktiven Fahrwerk auf 48-Volt-Basis, welches jedes Rad individuell regelt.

Im Innenraum wirken die Verarbeitung und die Materialauswahl hochwertig. Das aktuelle Mercedes-Infotainment MBUX kommt zum Einsatz und sorgt mit dem durchgehenden Bildschirm für eine horizontale Ausrichtung. Die Zahl der Knöpfe im Innenraum wurde reduziert. Eine Premiere in dem SUV ist dabei der Näherungssensor. Zu den neuen Assistenzsystemen zählen unter anderem ein 45 x 15 Zentimeter großes, vollfarbiges Head-up-Display, Multibeam-LED-Scheinwerfer und ein aktiver Stauassistent.

Bei http://www.albert-sitzbezuege.de  haben Sie die Möglichkeit sich Ihre individuellen Autositzbezüge anfertigen zu lassen. Albert Premium Sitzbezüge werden für das jeweilge Modell nach Kundenwunsch angefertigt. Verschiedene Materialien und Farben können ausgewählt und miteinander kombiniert werden. Wir beraten gerne bei der Farb-/ und Materialauswahl.

Albert Premium Sitzbezüge werden im Fahrzeug über den Originalbezug der Sitze montiert. Unsere Montagevideos zeigen Ihnen wie unsere Sitzbezüge befestigt werden.