Tesla Model S

Das Model S von Tesla erfüllt alles, was von einer behaglichen Luxus-Limousine erwartet werden darf. Das Model S lässt sich sportlich pilotieren lautlos und mit genügend Komfort. Tesla hat im Model S sowohl einen CW-Wert von 0,24 als auch eine Leistungsfähige Batterie verbaut. Damit lässt sich die Reichweite auf über …

Volkswagen Arteon

Volkswagen bringt mit dem Arteon keinen Nachfolger für den Phaeton sondern eher einen Ersatz für den CC. Der Fünftürer mit großer Heckklappe und coupéartiger Dachlinie ist 4.86 Meter lang und nur 1.45 Meter hoch. Die Endung “-eon” ist bei VW für die Top-Modelle reserviert. Der Arteon wird in drei Ausstattungen …

Opel Insignia 2017

Der alte Opel Insignia hatte schlechte Raumnutzung, veraltete Motoren und in die Jahre gekommenes Infotainment-System. Der neue Insignia steht auf einer ganz neuen Plattform. Die Neuauflage strahlt glanzvoll im Licht. Die Formengebung ist gelungen, die Proportionen sind ausgewogen und der Innenraum ist wohlgenutzt.

Der neue Insignia wächst kräftig in die Länge. Die Außenlänge haben die Entwickler um 5,5 Zentimeter auf 4,90 Meter verlängert, den Radstand um 9,2 Zentimeter auf 2,83 Meter gestreckt. Die Spur ist um 1,1 Zentimeter gewachsen. Das Gewicht soll um bis zu 175 Kilogramm senken.

Der neue Insignia ist fast drei Zentimeter flacher als bisher. Trotz der abgesenkten Dachlinie, bietet der Insignia viel Platz auch für groß gewachsene Passagiere.

Im Innenraum verbaut Opel weiche Materialien. Das Armatuenbrett und die leicht zum Fahrer geneigte Mittelkonsole sind unterschäumt. Die Sitze sind sehr bequem gepolstert und vielfach verstellbar. Die Anzeige vom Head-Up-Display ist gut positioniert. Der Monitor ist gross und gut ablesbar. Der Schalthebel ist ordentlich positionniert.

Opels IntelliLink bietet Navigationskarten in 3D-Ansicht mit Verkehrsinfos via DAB. Musik und Videos können vom USB-Stick abgespielt werden. Ein Berater meldet sich per Druck auf die OnStar-Taste. Man kann das Smartphone mit Android Auto oder Apple CarPlay verbinden. Die Kamera am Rückspiegel erkennt zum einen Personen, scant zum anderen den vorausfahrenden Verkehr und Hindernisse.

Unsere Autositzbezüge nach Maß stehen für höchste Qualität und Haltbarkeit. Bei https://www.albert-sitzbezuege.de/ können Sie das Design sowie die Farbe für Autositzbezüge persönlich nach Ihren Wünschen kombinieren. Bestellen Sie bei uns komfortable und langlebige Sitzbezüge in Maßanfertigung!

BMW 5er G30

Der BMW 5er ist eine Modellreihe der oberen Mittelklasse. Das erste Modell dieser Serie wurde 1972, im Sommer zu den Olympischen Spielen, in München verkauft. Die 6. Generation, der BMW F10, ist seit Januar 2010 auf dem Markt erhältlich. Der F10 wird als Kombi-Variante (Touring) und Fließheckvariante (Gran Turismo) angeboten. …

Toyota ProAce

Toyota schickt mit dem Proace Verso eine variable Alternative im Segment der Familientransporter an den Start. Mit seiner ansprechenden Auswahl an Karosserie- und Ausstattungsvarianten stellt der Toyota Proace Verso eine gelungene Alternative zu den Platzhirschen VW-Bus und Mercedes-V-Klasse dar. Toyota Proace kommt mit zwei Radständen und drei Karosserielängen: Kompakt, Medium …

Peugeot Traveller

Der Peugeot Traveller basiert auf der Universalplattform des PSA-Konzerns. Sie heißt EMP2 für Effiziente Modulare Plattform. Den Peugeot Traveller gibt es in drei Längen. Die Versionen heißen L1, L2 und L3. Die Bauform L1 ist 4,61 Meter lang und hat einen Radstand von 2,93 Meter. L2 ist 4,96 Meter lang …

Citroën SpaceTourer

Citroën enthüllt den neuen Spacetourer: ein modernes, ausdrucksstarkes und ideales Fahrzeug für Familien und Gewerbetreibende. Der CITROEN Spacetourer gibt, mit zwei Längen, zwei Ausstattungsvarianten und einer Vielfalt an Inneneinrichtungen, die passende Antwort auf jede Herausforderung.  Das Fahrverhalten ist dynamisch, die Effizienz ist bemerkenswert. Die hohe Technologie an Bord sorgt für …

Nissan Navara NP300

Nissan Navara NP300 zeigt sich komfortabel abgestimmt und bietet Vorteile: viel Zuladung, große Ladefläche und Allrad. Der Pick-up ist in den Versionen King-Cab (2+2-Sitzer) und Double-Cab (Fünfsitzer) angeboten. Die Ladefläche ist beim Double Cab 21 cm kürzer, wobei das Double Cab als Fahrzeug insgesamt 8 cm länger ist. Der schicke …

Fiat Fullback

Mit dem neuen Fullback positioniert sich Fiat Professionell in der Klasse der Midsize-Pickups. Es handelt sich um einen umgemodelten Mitsubishi L200 mit einem neuen Logo. Der Name “Fullback” kommt aus dem American Football oder dem Rugby. Fullback ist ein agiler Angreifer, der mit allerlei herausfordernden Situation fertig werden muss. Der …

Der neue Audi A4 B9 Limousine

Der neue Audi A4 soll alles ein bisschen besser können als sein Vorgänger. Das Design wurde perfektioniert. Im Vergleich zu seinem Vorgänger, hat der Audi A4 leicht zugelegt: die Karosserie legte auf 4,73 Meter zu, der Radstand wuchs auf 2,82 Meter. Der Audi A4 ist als Limousine 1,43 m hoch …

VW Tiguan 2017

VW Tiguan: kraftvoll und muskulös VW enthüllt den neuen Tiguan mit komplett neuem Design. Schon die erste Generation des VW Tiguan war ein voller Erfolg und gehört seit mehr als 7 Jahren zu den beliebtesten VW Fahrzeugen. Die zweite Generation des erfolgreichen Kompakt-SUV ist allerdings in allen Bereichen besser und moderner …

Skoda Kodiaq

Skodia Kodiaq das erste große SUV der tschechischen Marke ist schick geworden. Als Zugfahrzeug bewegt der Kodiaq bis zu 2,5 Tonnen. Mit seinen Abmessungen von 4697 mm in der Länge, 1882 mm in der Breite und 1.676 mm Höhe, wirkt der Kodiaq deutlich größer. Sein Blechkleid wirkt elegant. Das Raumgefühl …